close
GARIEL 7 " Air-Quality-Monitor
359,00 € inkl. MwSt. Stk.
  • Alle Infos zu Messparametern
  • Wissen um Keime und Viren
  • Dauermessung bis zu 12 Monaten
  • Inbetriebnahme leicht gemacht
  • Einstellungen für jeden Bedarf
  • Info zu aktuellen Grenzwerten
  • Sicherheit durch Kalibrierung

Wichtige Messparameter unseres Messgeräts AirCheck wurden mit dem neuen GARIEL-7 für den stationären Einsatz zur Dauermessung im Einsatz für Wohnräume und Büros übernommen. Eine wichtige Sache, denn die Raumluft stellt unser wichtigstes Lebensmittel dar. Mit dieser Messstation haben Sie perfekten Überblick zur Raumluftqualität, womit Gegenmaßnahmen leicht zu ergreifen, aber auch abzuschließen sind.

Zur Kernfrage - Viren

Dieses Gerät liefert viele wichtige Parameter zur Raumluftqualität. Die Besonderheit liegt in der Erfassung aller Partikel in der Größe von 2,5 Mikrometer (PM 2,5), also echte High-Tech, enorm günstig. Diverse Studien berichten von Viruswolken, die sich über Stunden als Aerosole in der Luft halten. Hierzu ist jedoch der Blick auf die messbaren Größen erforderlich. Bakterien sind mit der Größe von 0,2-2,0 Mikrometern nahe an der Messgrenze dieser Technik, allerdings sind Bakterien kaum luftgetragen. PM 2,5 steht für die Größe in Mikrometer. Viren sind deutlich kleiner, wie z.B. 60-140 Nanometer beim COVID-19. Das Mikrometer hat 1.000 Nanometer. Damit sind Viren zwar mit dieser Technik nicht messbar, jedoch ist bei Grenzwerten Vorsicht zur Raumluft geboten. Alle Schwellen dazu auf den Folgeseiten.

Downloads

Technische Daten: GARIEL-7

HCHO Testbereich: 0.000-1.999 mg/m³
CO2 Testbereich:
0~5000 ppm
PM 2,5 Testbereich:
0 - 999 μg/m³
Temperaturbereich:
0- 50 Grad C.
Relative Luftfeuchtigkeit:
0-99 %
Abstand Bewegungsmelder:
3 Meter (einstellbar / Display off)
Energieeingang:
5,0 V / 2A
Akkukapazität:
2200 mAh
Arbeitsbereich:
+ 5 - 45 Grad C.
Geräteabmessungen:
208 x 135 x 130 mm
Gewicht:
565 g
Aufladezeit Akku:
ca. 5 Stunden (über USB oder Netzteil)

sicher bezahlen mit